Vor zwei Wochen war ich bei trübem und immer wieder zu Niederschlägen anfälligem Wetter im schönen Harz unterwegs. Das Ilsetal mit den Ilsewasserfällen hatte ich mir als Ziel ausgesucht. Die Wasserfälle selbst sind ziemlich unspektakulär, aber der Weg entlang der Ilse, von Ilsenburg kommend, ist wunderschön. Vor allem im oberen Teil zeigt die Ilse noch einen natürlichen wilden Bergbach-Charakter.

Wer dem Weg folgt, kommt übrigens irgendwann oben auf dem Brocken an. Dafür war ich allerdings zu spät unterwegs. Beim Rückweg nach Ilsenburg, lief ich sogar schon durch die Dunkelheit.

Aber hier nun das Bild

Ilsefälle im Herbst, Harz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.